• content-1.jpg

DJK SSG Bensheim I - TSV RW Auerbach I 9:4

Zum Rückrundenstart sicherte sich die erste Mannschaft im Lokalderby gegen den Tabellenletzten TSV RW Auerbach zwei wichtige Punkte.

Trotz der verletzungsbedingten Ausfälle von Hofmann und Renner starten die SSG´ler mit einem perfekten Start in den Doppeln.

Weimar/Schmidt siegten gegen Klotz/Meier, Korn/Paskuda gegen Komisch/Pohlheim und Schambach/Czaplinski gegen Wendel/Molz.

Im Einzeldurchgang sicherte sich der gut aufgelegte Weimar gegen Klotz den Sieg, während Korn gegen Wendel den kürzeren zog. Schambach siegte gegen Molz während Czaplinski unglücklich im fünften Satz, in der Verlängerung gegen Meier verlor. Paskuda gewann mit einem Arbeitssieg gegen Pohlheim, während Schmidt klar gegen Komisch unterlag.

Im zweiten Durchgang sicherte sich Weimar gegen Wendel seinen zweiten Einzelsieg. Korn siegte gegen Klotz, während Schambach gegen Meier unterlag. Den Schlusspunkt für die SSG´ler erspielte Czaplinski gegen Molz zum 9:4 Endstand.

SSG-Punkte: Weimar/Schmidt(1), Korn/Paskuda(1), Schambach/Czaplinski(1), Weimar(2), Korn(1), Schambach(1), Czaplisnki(1), Paskuda(1)

27.01.2019  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.