• content-1.jpg

DJK SSG Bensheim II - SG Arheilgen II 4:9

Mit hohen Ambitionen gestartet fand die zweite Mannschaft der SSG gegen den Tabellennachbarn aus Arheilgen nur schwer ins Verbandsspiel der Bezirksklasse. Lediglich das erneut stark aufspielende Doppel Hunger/Antes konnte gegen das gegnerische Spitzendoppel einen Sieg verbuchen. 

Auch in den Einzeln zogen die Bensheimer in knappen Situationen zumeist den Kürzeren, so dass erst Wenderoth in einem engen Spiel mit dem ersten Einzelsieg für die SSG zum zwischenzeitlichen 2:6 verkürzen konnte.

Im zweiten Einzeldurchgang zeigten sich die Bensheimer anfangs verbessert und konnten durch Frei sowie Hunger im vorderen Paarkreuz den Rückstand verkürzen. Im mittleren Paarkreuz verliefen anschließend die engen Situationen wieder zugunsten der Gäste, so dass am Ende ein nicht unverdienter 9:4-Erfolg für die Mannschaft aus Arheilgen feststand.

SSG-Punkte: Hunger/Antes(1), Frei(1), Hunger(1), Wenderoth(1)

27.01.2019  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.