• content-3.jpg
  • content-4.jpg
  • content-6.jpg
  • keeper1.jpg
  • muc1.jpg
  • panorama1.jpg
  • pic2b.jpg
  • pic4.jpg
  • pic5.jpg
  • pic7.jpg

Neu und hockeyinteressiert?

Ihr interessiert Euch für Hockey? Wir freuen uns über alle, die gerne einmal unseren Sport ausprobieren möchten. Für jede Altersklasse ab 3 Jahren bieten wir Mädchen und Jungen, Damen und Herren Teams und Trainingsmöglichkeiten, in denen sie ihren Sport ausüben können.

Alle sind herzlich eingeladen, zum Schnuppertraining zu kommen. Nur so kann man den Hockeysport und uns kennen lernen.

Spontan vorbeischauen, die Trainer ausfragen, zuschauen oder einfach mal mitmachen, das sehen wir gerne.
Leider geht dies momentan so einfach nicht. Die Sportler sind in feste Gruppen eingeteilt, die eine maximale Größe nicht überschreiten dürfen.
Wir müssen genau protokollieren, wer wann am Platz ist. Eine Teilnahme geht nur nach vorheriger Anmeldung.

Damit ihr trotzdem alles über Hockey erfahrt und es auch einfach mal ausprobieren könnt, wendet euch bitte vor einem Besuch auf dem Hockeyplatz an die Abteilungsleiterin Cerstin Cremer (Kontaktdaten). Sie stimmt dann mit euch und dem betreffenden Trainer alles weitere ab.

Vielen Dank für euer Verständnis.

 

Wie findet ihr den richtigen Ansprechpartner?
Wie könnt ihr zum Probetraining kommen?

1. Sucht aus der unten stehenden Tabelle Mannschaften und Altersklassen einfach das Team des für euch interessanten Jahrgangs raus. 
2. Mit einem Klick auf das Team kommt ihr auf die Seite der Mannschaft und findet die Trainingszeiten des Teams und die Kontaktdaten der jeweiligen Trainer.
3. Bitte ruft einfach bei den Trainern an oder kommt spontan zu einem Training vorbei! Feste Turnschuhe/Hallenschuhe und sportliche und wettergerechte Kleidung, mehr benötigt ihr nicht. 

Alternativ könnt ihr auch eine Mail schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was benötigt der/die neue Hockeyspieler/In nach einem Probetraining an Material?

Hockey ist zwar kein Kontaktsport wie z.B. Fußball und das Regelwerk ist darauf ausgelegt, Verletzungen zu vermeiden. Aber Mundschutz und Schienbeinschoner schreiben wir zwingend als Ausrüstung im Training und im Wettkampf vor.

Habt ihr nach dem Probetraining Gefallen am Hockeysport gefunden, benötigt ihr deshalb zuerst:

Mundschutz/Zahnschutz
Einen Mundschutz/Zahnschutz erhält man im Handel für Sportbedarf (z.B. Hockeykiosk). Hier gibt es nur die zwei Größen Junior und Senior. Ab ca. 12 Jahren findet der Wechsel auf Senior statt. Die Trainer geben gerne Tipps zur Anpassung. Gerade bei den Kleinsten muss man immer nochmal Hand anlegen. Kostenpunkt: unter 10€.

Schienbeinschoner
Schienbeinschoner sind im Hockey ein Muss, um Verletzungen von Schienbein und Knöchel zu vermeiden. Es gibt Schoner zum Reinschlupfen, Schalen mit Klettverschluss oder Schoner ohne Klett, die nur mit Stutzen halten. Schoner anderer Sportarten, wie vor allem Fußball, können im Kinderbereich bedenkenlos verwendet werden. Kostenpunkt: neu ab ca. 15 €.

Schläger und Trikot
Eigene Schläger und eigene Trikots für die ersten möglichen Spieltage müssen nicht sofort gekauft werden. Hier stellt der Verein Leihschläger und -trikots für den Start zur Verfügung.

Schuhwerk
Während der Feldsaison benötigen die Aktiven geeignetes Schuhwerk. Für die Jüngsten reichen normale Turnschuhe. Geht es ab Altersklasse D in die Wettkampfklassen über, sind Kunstrasenschuhe ein Muss. Man kennt sie auch im Fußball; der Vorteil von Hockey-Kunstrasenschuhen ist aber die festere "Außenkante", die gegenüber den Fußball-Schuhen auch höher gezogen ist.
In der Hallensaison sind saubere Hallenschuhe ein Muss. So wie sie auch im Schulsport verwendet werden.

Material ist bei unserem Ausstatter HOCKEYKIOSK erhältlich.

Mannschaften und Altersklassen

Die SSG Bensheim stellt in jeder Altersklasse Mannschaften.
Alle Jugend-Altersklassen nehmen mit einem oder mehreren Teams am offiziellen Spielbetrieb des Hessischen Hockeyverbands teil. 

Wir bieten Hockey als wettkampforientierten Breitensport an und fördern leistungsorientiert unsere Talente. Freude und Spaß am Hockeysport, gepaart mit sportlichem Messen sind die Säulen unserer Kinder- und Jugendarbeit

Neben unseren Erwachsenenteams im Spielbetrieb bieten wir auch Freizeitsportmöglichkeiten für Erwachsene (Elternhockey) sowie ein Special Hockey-Angebot für Kinder mit geistiger Behinderung.

 

Altersangaben gelten für Feld 2020 und Halle 2020/2021:

Superminis (Mädchen und Jungen) - Jahrgänge 2015 und jünger

Minis (Mädchen und Jungen) - Jahrgang 2014

Mädchen D - Jahrgang 2012/2013

Knaben D - Jahrgang 2012/2013

Mädchen C - Jahrgang 2010/2011

Knaben C - Jahrgang 2010/2011

Mädchen B - Jahrgang 2008/2009

Knaben B - Jahrgang 2008/2009

Mädchen A - Jahrgang 2006/2007

Knaben A - Jahrgang 2006/2007

Weibliche Jugend B - Jahrgang 2004/2005

Männliche Jugend B - Jahrgang 2004/2005

Weibliche Jugend A - Jahrgang 2002/2003

Männliche Jugend A - Jahrgang 2002/2003

Damen - Jahrgänge vor 2002

Herren - Jahrgänge vor 2002

Elternhockey 

Special Hockey 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.