• Grafik1a.jpg

Sportliche Weihnachten 2019

Am Sonntag den 08.12.19 fand in der Weststadt-Halle das alljährliche Sportliche Weihnachten der DJK-SSG Bensheim e.V. statt. Die Halle war wie in jedem Jahr sehr gut besucht von Klein bis Groß und alt bis jung. Alle jubelten den Akteuren zu.

Durch die diesjährige Sportliche Weihnachtsveranstaltung führte Gabriele Schemel. Sie präsentierte den Zuschauern ein Programm mit lauter kleinen Höhepunkten.

Die Kleinsten der Basisgruppe zeigten ihr Können an den kleinen Kästen und anschließend die etwas Größeren am Boden.

Die Leistungsgruppen der Turner und Turnerinnen zeigten Ausschnitte aus ihrem erlernten Repertoire, um darzustellen was aus einem Basisturner werden kann. Diesmal waren die Leistungsturnerinnen mit einer neu gegründeten Gruppe von 5 - 7 Jährigen am Bodenbalken , Boden und Reck zusehen und die älteren Turnerinnen zeigten eine Kombination aus Tanz und Bodenturnen. Die Leistungsturner zeigten mit den kleinsten Turnern eine gemeinsame Choreografie am Barren, Sprung, Boden und Seitpferd.

Die Rhythmische Sportgymnastik zeigte mit zwei Gruppen ebenfalls ein Weihnachtliches Programm aus ihrem Können mit Ball, Band, und Reifen.

Auch die Tanzabteilung war mit mehreren Kindershowtänzen an dem Sportlichen Weihnachtsangebot vertreten. Es waren von den Tanzzwerge ab 2 Jahren bis zu den 11 jährigen verschiedene Gruppen dabei.

 

Ergänzt wurde das sportliche Treiben durch das Angebot von Kaffee, Kuchen und Getränken.

Die Vorfreude auf den Nikolaus war groß, alle Kinder versammelten sich in kleine Kreisen und sangen zusammen Weihnachtslieder. Der Nikolaus kam dann zu jedem Kind und brachte ihm einen Springseil

Ein großes Kompliment und Dankeschön an die zahlreichen Trainer, Übungsleiter und Helfer, die im Vorfeld jede Menge Arbeit in den schönen Nachmittag gesteckt haben.

Zur Bildergallerie    Quellbild anzeigen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.