• Grafik1a.jpg

Gymnastinnen der DJK SSG Bensheim am Wochenende erfolgreich

 

Pokalwettkampf Gymnastinnen 2017

Die SSG Turnen/Gymnastik-Abteilung hat am vergangenen Wochenende in Bürstadt an dem diesjährigen  Gymnastik Pokalwettkampf teilgenommen. Es waren insgesamt 12 Gymnastinnen in verschiedenen Altersklassen am Start.  Ihre Trainer waren über die Erfolge ihrer Gymnastinnen sehr erfreut. Die Gymnastinnen  zeigten ihre Wettkampfübungen auf einem sehr hohem  Niveau, das sich in den sehr guten Platzierung wiederspiegelt.

Im Wettkampf Gymnastik 3-Kampf P2 Jg. 2009 und jünger zeigte wie alle Gymnastinnen dieses Wettkampfes Paula Grüger ihr  Können mit den Handgeräten Ball, Band und Seil. Sie belegte eine sehr guten 2. Platz.

Im Wettkampf Gymnastik 3-Kampf P3 Jg. 2007 und jünger waren  5 Gymnastinnen von 2 Vereinen am Start. Hierbei  dominierten die beiden Bensheimerinen den Wettkampf,  sie belegten die Plätze 1 und 2. Gwendoline Neumann war mit ihren drei Geräten (Ball, Band und Seil) die Beste in ihrem  Jahrgang, gefolgt von Amelie Kaiser auf dem 2. Platz mit sehr geringem Punkteabstand. Zum dritten und den weiteren Platzierungen hatten sie einen sehr großen Punkteabstand.

Im Wettkampf Gymnastik 3-Kampf P5  Jg. 2003 und jünger waren die Gymnastinnen ebenfalls sehr erfolgreich.  Valerie Stück gewann sehr erfolgreich ihren Wettkampf gefolgt von ihrer Vereinskameradin Felicitas Römer auf dem Zweiten und  Franka Freitag auf dem 3.Podestplatz. Die weiteren Platzierungen belegten auch die Bensheimer Gymnastinnen. Irina Neumann  und Emilia Lunscher wurden vierte und fünfte. Einen weiteren sehr guten Platz unter den besten 10. belegten Iolanda Steffek, sie wurde achte.

Bei den ältesten Gymnastinnen  der SSG Bensheim am Wettkampftag  lief es ebenfalls sehr gut. Hierbei konnte sich Eliane Knoth mit einem dritten Platz für die Hessischen Meisterschaften im Wettkampf Gymnastik 3-Kampf P6/P7 qualifizieren. Sie lieferte sich mit ihrer Vereinskammeradin Elena Karas ein sehr engen Wettkampf, dabei musste sich Elena mit 0,01 Punkten geschlagen geben und landete auf dem 4 Rang.  Angie Fung wurde mit nur einem Zehntel Rückstand fünfte. Einen weiteren sehr guten Platz unter den besten 10. belegte Sara Klüss. Mit diesen engen Punkteabstand bei den Bensheimer Gymnastinnen sieht man die gute Trainingsgemeinschaft in der Gruppe.