• triathalon-swim-618742_1920.jpg

5 Halbmarathonis der SSG Bensheim Triathlon Abteilung in Frankfurt unterwegs

Aktualisiert am 16.03.2020

Über 6300 Läufer der insgesamt 9.000 Gemeldeten nahmen am 8.3.2020 in Frankfurt, trotz der sich zuspitzenden Corona-Virus-Einschränkungen, den 18. Mainova Halbmarathon in Angriff und erreichten hier auch das Ziel. Das Gesundheitsamt in Frankfurt hatte in der Woche zuvor grünes Licht gegeben. Und so freuten sich die Läufer bei besten Laufbedingungen, 8 Grad und etwas Wind auf die 21,1km. 
 
Von der SSG Bensheim Triathlon Abteilung waren Torsten Wambold, Dirk Meier, Silke Driemeyer, Alexander Ring und Nadja Lannert am Start. Torsten konnte die gute Form aus dem zurückliegenden Trainingslager auf Mallorca mitnehmen und zauberte eine neue persönliche Bestzeit auf den Asphalt. Er erreichte das Ziel nach 1:20:16 und wurde damit in einem sehr stark besetzten Lauf 6. seiner Altersklasse 45. Ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit erlief Dirk Meier in 1:24:59. Silke Driemeyer wurde in 1:31:05 hervorragende 2. ihrer Altersklasse 50. Alexander Ring erreichte das Ziel in 1:41:54 und Nadja Lannert nach 1:51:13. Alle Sportler zeigten sich zufrieden mit dieser Leistung so früh im Wettkampfjahr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.