• Grafik1a.jpg

Leistungsgruppen männlich

In der P-Stufen, Kür mod. und Kür

In den Leistungsgruppen steht das leistungsfördernde Gerätturnen im Vordergrund. Dies geschiet nach einheitlichen nationalen und internationalen Richtlinien. Dazu gehören im Jungen-, bzw. Männerbereich die Geräte Boden, Seitpferd, Ringe, Sprungtisch, Barren und Reck. Je nach Alter und Leistungsstand der Turner, werden unterschiedliche Wettkämpfe angeboten, die auf Kreis-, Landes- oder Bundesebene geturnt werden können.
Schwerpunkt des Trainings ist das Erlernen der vielfältigen turnerischen Elemente an den unterschiedlichen Geräten wie z.B. auch Handstand, Flick-flack, Salto, Überschlag, Aufschwung oder auch Kippe. Neben dem Trainieren der Elemente darf natürlich auch ein ausgewogenes Kraft- und Beweglichkeitsprogramm nicht fehlen.