• content-1.jpg

BSC 1957 Einhausen I - DJK SSG Bensheim I 9:7

Eine starke Leistung beim Tabellenersten zeigte die erste Mannschaft. Bei dem Ausfall von drei Stammspielern reiste die SSG Ersatz gestärkt aus der zweiten Mannschaft zu den Gästen ins Ried.

In den Doppeln konnte nur Renner/Wenderoth einen fünf Satz Sieg gegen Martini/Goisser sichern. Weimar/Schmidt unterlagen klar gegen Kreuzer/Hajrovic und Schambach/Antes gegen Forell T. /Forell D..

Im Einzeldurchgang konnten Sie Weimar und Schambach gegen den verletzen Glanzer, der seine Spiele kampflos schenkte, Ihren Sieg sichern, während beide gegen Forell, Thomas eine Niederlage einsteckten.

Das mittlere Paarkreuz der Gastgeber, war für die SSG´ler an diesem Abend zu stark. Antes unterlag gegen Kreuzer und Martini klar. Renner hatte gegen den starken Kreuzer ebenfalls keine Mittel, während er gegen Martini ein 0:2 Rückstand ausglich, allerdings auch im fünften Satz unterlag.

Das hintere Paarkreuz der SSG, Wenderoth und Schmidt hatten einen Sahnetag erwischt und konnten sich gegen Goisser und Hajrovic jeweils beide Siege sichern.

Im Schlussdoppel hatten dann Weimar/Schmidt gegen Forell D./Forell T. trotz starkem Spiel in vier Sätzen das nachsehen zum 7:9 Endstand.

SSG-Punkte: Renner/Wenderoth(1), Weimar(1), Schambach(1), Wenderoth(2), Schmidt(2)

17.02.2019  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.