• content-1.jpg

DJK SSG Bensheim III – SG Nordheim/Wattenheim 9:6

Zum Abschluss der Saison hatten die Bensheimer den Tabellenvorletzten zu Gast. Die Gäste mussten an diesem Abend gewinnen, um noch den Relegationsplatz zu erreichen. Die SSGler gingen nach den Eingangsdoppel mit 2:1 in Führung. Dies war wieder einmal der Grundstein zum späteren Erfolg, denn diese Führung wurde nicht mehr abgegeben. Im 1. Durchgang wurden die Punkte in jedem Paarkreuz geteilt, im 2. Durchgang setzten sich Michael Povazan und Michael Moradkhani im vorderen Paarkreuz durch. Andreas Bormuth erzielte zu später Stunde mit seinem 2. Einzelsieg den Siegpunkt für die SSG.

Die SSG Punkte: Seeger/Bormuth, Sturm/Hübner, Povazan (2), Moradkahni, Seeger, Sturm, Bormuth (2)

16.04.2019  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.